Impressum

Informationen

Patienten Information zum Verhalten Chirurgie

Lieber Patient, heute wurden bei Ihnen chirurgische Maßnahmen vorgenommen. Zur Sicherung einer störungsfreien Wundheilung haben wir für Sie nachfolgend einige Tipps und Hinweise zusammengestellt:

  • Den aufgelegten Tupfer belassen Sie bitte für eine halbe Stunde im Mund, anschließend kann er einfach entfernt werden.
  • Bitte Essen und Trinken Sie erst wieder wenn die Betäubung vollständig abgeklungen ist.
  • Nehmen Sie die verordneten Medikamente unbedingt regelmäßig ein.
  • Verzichten Sie bitte heute auf Tee, Kaffee, Alkohol und Nikotin.
  • Wir empfehlen körperliche Schonung für mindestens drei Tage.
  • Um Schwellungen vorzubeugen kühlen Sie bitte während der nächsten 48 Stunden soviel wie möglich nach folgendem Muster: 15 min kühlen / 15 min Pause / usw. . Verwenden Sie hierzu ein Kühlkissen oder einen kühlschrankkalten Waschlappen (keinesfalls eiskalt).
  • Am Tag ach der Behandlung können Sie Ihre Mundhygiene mit einer neuen Zahnbürste vorsichtig wieder aufnehmen. Bitte meiden Sie dabei das Operationsgebiet.
  • Sollte Ihre Wunde nachbluten, so legen Sie bitte einen Tupfer mit leichtem Druck für eine Stunde auf die Wunde.
  • Bei Beschwerden oder Schmerzen nehmen Sie bitte frühzeitig das rezeptierte Schmerzmittel.
  • Im Falle besonderer Schwierigkeiten oder längeren Nachblutens rufen Sie uns bitte umgehend an.

Wir wünschen Ihnen eine schnelle störungsfreie Wundheilung und gute Besserung!
Ihr Praxisteam